Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

17.05.2019

Rund 4.400 Bad Homburger haben bereits gewählt - Briefwahl noch möglich

Bad Homburg v. d. Höhe. Am 26. Mai 2019 findet die Wahl zum 9. Europäischen Parlament statt. Etwa 4.400 Bürgerinnen und Bürger haben ihre Stimme bereits durch Briefwahl abgegeben.
Wahlberechtigte, die am Wahlsonntag ihr Wahllokal nicht aufsuchen können, haben noch bis Freitag, 24. Mai, die Möglichkeit, im Wahlbüro des Rathauses im Stadtbüro am Rathausplatz die Briefwahlunterlagen abzuholen oder auch dort direkt zu wählen. Nach wie vor können die Briefwahlunterlagen online auf www.bad-homburg.eu und per E-Mail (wahlen@bad-homburg.de), sowie per Post und FAX beantragt werden. Der Postweg ist hierbei zu beachten.
Rücksendung des Wahlbriefes
Die Wahlbriefe mit den Briefwahlunterlagen müssen bis zum Wahlsonntag, 26. Mai 2019, spätestens 18:00 Uhr, im Hausbriefkasten des Rathauses eingeworfen, persönlich im Rathaus, an der Rathaus-Information abgegeben oder fristgerecht per Post zugeschickt werden. Alle allgemeinen Informationen können Sie auch jederzeit auf unserer Homepage www.bad-homburg.eu lesen.

ÖFFNUNGSZEITEN WAHLBÜRO Stadtbüro, Rathausplatz 1

Montag 07:30 - 16:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 18:00 Uhr
Donnerst. 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 18:00 Uhr
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter